Schach im Browser genießen

Vor knapp zwei Jahren stelle ich eine freie Implementierung des Schachspiels für den Browser vor. Neben dieser 2D-Variante existieren auch wunderschöne 3D-Varianten. Eine Implementation dieser Varianten hört auf den Namen Chess3D. Die Darstellung der 3D-Szene erfolgt dort per WebGL. Neben einigen hilfreichen Funktionen wie einer Undo-Funktionalität können Spiele im PGN-Format gespeichert und wieder geladen werden.

Chess3D im Browser

Mit Chess3D können Schachspiele gegen den Computer bestritten werden. Für den Gegner wird auf Garbochess-JS von Gary Linscott zurückgegriffen. Der Quelltext von Chess3D ist auf GitHub zu finden. Er ist unter der GPL3 lizenziert und damit freie Software.

Werbeblocker mal anders

Werbeblocker sind wahrscheinlich in einem Großteil der Browser anzutreffen. Anders lässt sich das Internet in vielen Fällen nicht mehr genießen. Neben den gewöhnlichen Werbeblockern wie uBlock Origin, existieren noch eine Reihe von spezialisierten Werbeblockern wie z.B. AdNauseam.

AdNauseam
Preis: Kostenlos

Im Gegensatz zu anderen Werbeblockern geht AdNauseam einen ungewöhnlichen Weg; die Erweiterung klickt die Anzeigen wahllos im Hintergrund an und versucht so die Profilbildung zu erschweren. Das erschwert natürlich auch das Geschäftsmodell der Werbung, so das Google die Erweiterung als Malware einstufte und sie aus Chrome verbannte. Im Firefox kann die Erweiterung dagegen weiterhin problemlos installiert werden.

adnauseam.io

Technisch gesehen handelt es sich bei AdNauseam um einen Fork von uBlock Origin und ist ebenfalls unter der GPL in Version 3 lizenziert. Das offizielle Repository ist auf GitHub zu finden. Daneben existiert eine offizielle Seite des Projektes unter adnauseam.io.

Candy Box 2

Browsergames gibt es viele. Ab und an sticht ein Browsergame aus der Masse hervor. Eines dieser Spiele ist Candy Box 2. Am Anfang geht es nur um die Frage ob man Süßigkeiten ißt oder auf den Boden wirft. Was am Anfang noch trivial wirkt, endet zum Ende hin in einem minimalistischen ASCII-RPG.

Die Karte von Candy Box 2

Zu finden ist das Spiel unter candybox2.net. Das Spiel ist freie Software – der Quelltext ist unter der GPL3, die ASCII Grafiken unter der Creative Commons Lizenz CC-BY-SA lizenziert. Wer im Spiel nicht mehr weiterkommt, kann die Candy Box Wiki zur Hilfe nehmen.

Bootfähige USB-Geräte unter Windows erstellen

Ab und an kommt es vor das man einen bootfähigen USB-Stick benötigt, z.B. um ein Live-Linux an einem Rechner ohne CD Laufwerk zu nutzen. Unter Windows kann man hierfür die Anwendung Rufus benutzen. Mit Hilfe von Rufus muss nur noch das entsprechende Laufwerk sowie einige Parameter eingestellt werden und anschließend wird der gewünschte Datenträger bespielt. Dabei unterstützt Rufus neben MS-DOS und FreeDOS beliebige ISO- und dd-Images.

Rufus

Rufus

Bezogen werden kann Rufus auf der offiziellen Webseite. Rufus ist freie Software und unter der GPL3 lizenziert. Der Quelltext ist auf GitHub zu finden.

Umleitungen in WordPress per Plugin

Möchte man bestimmte Seiten innerhalb eines WordPress umleiten, so gibt es neben der Möglichkeit dies über den Server zu tun, eine Reihe von Plugins. Für einen Einsteiger könnte die verwendete Syntax der meisten Plugins teilweise zu kompliziert (man denke nur an reguläre Ausdrücke und ähnliches) sein.

Simple 301 Redirects

Simple 301 Redirects

Einfacher kann diese Aufgabe mit dem WordPress-Plugin Simple 301 Redirects erledigt werden. Mit Hilfe des Plugins können einfach Umleitungen angelegt werden. Dabei werden Wildcards durch das *-Zeichen unterstützt und sind somit auch dem Einsteiger nutzbar. Das Plugin ist freie Software und unter der GPL2 (und neuer) lizenziert.

Simple 301 Redirects
Preis: Kostenlos