Generative Kunst erstellen

Kunst für den Ungeübten ist ein schwieriges Pflaster. Das muss allerdings nicht immer so sein. Mit Silk kann auf einer bereitgestellten Zeichenfläche gemalt werden und dadurch entstehen dort interessante Bilder. Das Ganze hat dabei durchaus etwas Meditatives. Die Bilder können anschließend exportiert werden.

Silk in Aktion

Zu finden ist Silk unter weavesilk.com. Neben der Webapp existiert mittlerweile eine App für iOS, in der zweiten Version.

Silk 2 – Generative Art
Preis: 3,49 €

In der App existieren weitere Möglichkeiten zur Anpassung der Generierung, sowie ein HD-Export für die Ergebnisse.

Wireless Geographic Logging Engine

Bei der Wireless Geographic Logging Engine, kurz WiGLE, handelt es sich um eine Datenbank in welcher WLAN-Netzwerke aufgezeichnet werden. Neben der Position und dem Namen werden anderen Dinge wie die genutzte Verschlüsslung hinterlegt. Mittlerweile sind in der Datenbank über 530 Millionen Netzwerke aufgeführt. Neben dem Fokus auf WLAN, werden ebenfalls Bluetooth-Geräte in der Datenbank aufgeführt.

Die Webseite des Projektes

Eigene Netzwerke können mithilfe der WiGLE-Android-App hinzugefügt werden.

Wigle Wifi Wardriving
Preis: Kostenlos

Für iOS existiert keine WiGLE-App. Allerdings gibt es noch weitere Möglichkeiten Daten zur Datenbank beizutragen. Die Daten selber sind dabei leider nicht unter einer freien Lizenz lizenziert. Zu finden ist das Projekt unter wigle.net.

Schriftarten zum Programmieren

Bei der Entwicklung von Software wird in den meisten Fällen ein wie auch immer gearteter Editor bzw. eine IDE genutzt. Innerhalb dieser IDE ist zur Darstellung des Quelltextes eine Monospace-Schriftart gesetzt. In einer solchen Schriftart sind alle Zeichen gleich breit. In folgendem Beispiel wird das deutlich:

www
iii

Sowohl das w als auch das i haben in einer Monospace-Schriftart die gleiche Breite. Bei der Entwicklung ist dies natürlich sehr praktisch, da dadurch der Quelltext an Übersichtlichkeit gewinnt. Jede IDE liefert in der Voreinstellung eine bestimmte Monospace-Schriftart mit. Soll diese Voreinstellung geändert werden, so findet sich eine große Auswahl an freien Monospace-Schriftarten im Netz. Die Programming Fonts-App erleichtert die Auswahl der passenden Schriftart.

In der App konnten die unterschiedlichen Schriftarten ausprobiert werden

In dieser App können die unterschiedlichen Fonts ausgewählt werden und in einem Editor schnell auf ihre Eignung geprüft werden. Der Quelltext der App ist auf GitHub zu finden. Lizenziert ist das Ganze unter der MIT-Lizenz und damit freie Software.

Freie Schachplattform

Die Möglichkeiten Schach zu Spielen sind im Internet fast unbegrenzt. Mit Lichess gibt es seit 2010 eine freie Schachplattform, auf der gegen den Computer und andere Menschen Schach gespielt werden kann. Neben dem gewöhnlichen Schach werden viele andere Varianten wie Crazyhouse, Horde oder Räuberschach unterstützt. Für gespielte Spiele bietet die Plattform umfangreiche Analysemöglichkeiten an.

Lichess ermöglicht unterschiedliche Spielmodi

Finanziert wird das werbefreie Lichess durch Spenden. Neben der Webseite existieren Apps für iOS und Android.

lichess • Online Chess
Preis: Kostenlos

Auch Spieler wie der aktuelle Weltmeister Magnus Carlsen nutzen Lichess. Die Software hinter Lichess ist auf GitHub zu finden. Lizenziert ist das Ganze unter unterschiedlichen freien Lizenzen und damit freie Software.

Sumatra PDF als Standard-App unter Windows 10 einrichten

Ich bin ein Freund von leichtgewichtigen Apps. Deshalb nutze ich für die Anzeige von PDF-Dateien unter Windows die Applikation Sumatra PDF. Dabei handelt es sich um einen freien, unter der GPL3 lizenzierten, PDF-Reader. Unter Windows 10 hatte ich allerdings das Problem das Sumatra PDF nicht als Standard-App für die Anzeige von PDF-Dateien eingerichtet werden konnte.

Sumatra PDF mit einem geöffneten Dokument

Versuchte man Sumatra PDF als Standard-Applikation zu definieren, so funktionierte dies auf den ersten Blick. Doch beim erneuten Versuch ein PDF zu öffnen, wurde ein andere Applikation zur Darstellung der PDF genutzt.

Die Auswahl der Standard-Applikation

Die Lösung für dieses Problem ist es Sumatra PDF mit administrativen Rechten (Als Administrator ausführen) auszuführen. Anschließend öffnet man über das Menü Einstellungen den Punkt Optionen. Im sich öffnenden Fenster findet sich unten ein Button, mit welchem Sumatra PDF als Standard-App eingerichtet wird. Nachdem dies geschehen ist, werden zukünftig alle PDFs mit Sumatra PDF geöffnet.