A Quiet Place

Horrorfilme sind normalerweise nicht mein Metier. Einer der Gründe dafür ist das sie meist recht vorhersehbar sind oder nur aus sogenannten Jump-Scares bestehen. Vor ein paar Tagen sah ich den Trailer zum Film A Quiet Place, welcher ebenfalls in das Genre Horror fällt, sich mit seiner Prämisse aber angenehm abhebt. Im Film verhalten sie die Akteure Tag ein, Tag aus, sehr ruhig, denn sobald sie ein Geräusch von sich geben, werden sie gejagt.

Um so seltsamer ist es das der Film von Michael Bay produziert wird. Allerdings hat Bay bereits die Purge-Reihe und ein paar andere Horrorfilme produziert. In den Hauptrollen des Filmes spielen Emily Blunt und John Krasinski. Ins Kino kommt der Film voraussichtlich ab dem 10.05.2018.

Keyboard magic

Wer kennt das nicht, man schaut einen Film und in diese Film wird ein Hacker dargestellt. Und wie sich das für einen Hacker gehört haut er in die Tasten als ob es kein Morgen gäbe. Und egal auf welche Tasten der Filmhacker drückt, am Ende kommt sinnvoller Quelltext oder ähnliches heraus.

hackertyper.net

hackertyper.net

Damit man das ganze für den Hausgebrauch nutzen kann, gibt es die Webseite Hacker Typer. Die Webseite stellt einen Editor bereit – es müssen nur noch einige Tasten auf der Tastatur gedrückt werden und schon erscheint der Quelltext auf dem Schirm. Natürlich ist das ganze im besten Konsolenstil gehalten, schließlich sollen keine Erwartungshaltungen enttäuscht werden. Entwickelt wurde die Seite von Simone Masiero und ist unter der Creative Commons Lizenz CC-BY-NC-SA 3.0 lizenziert.

Connected

Sehenswert.

Connected is a portrait of a woman grappling with aging, self-perception, and transformation in a technologically optimized world. Jackie (Pamela Anderson) is a burnt-out AuraCycle instructor in the midst of a midlife crisis. She’s obsessed with self-improvement podcasts (voiced by Jane Fonda), and she is soon drawn to an advanced yet enigmatic wellness spa that promises to enhance her mind, body and soul. Guided by her effortless and nubile mentor, Luna (Dree Hemingway), Jackie will give up anything to feel “connected” — to herself, to the future, and to a precarious sense of perfection.