Telemetrie im Visual Studio Code deaktivieren

Visual Studio Code ist ein beliebter Quelltext-Editor welcher von Microsoft entwickelt wurde und unter der MIT-Lizenz lizenziert wurde und damit freie Software ist. Allerdings hat der Editor einige Features, welche im Zusammenhang mit Datensparsamkeit und Datenschutz eher suboptimal sind. Einer dieser Features ist die Telemetrieübertragung, welche dazu dient Informationen über die Nutzung von Visual Studio Code zu sammeln. Glücklicherweise kann diese Übertragung deaktiviert werden.

Die Telemetrie-Einstellungen im Visual Studio Code

Dazu müssen die Einstellungen geöffnet werden und dort nach der Zeichenkette telemetry.enableTelemetry gesucht werden. Anschließend findet sich dort eine Checkbox mit der die Telemetrieübertragung deaktiviert werden kann.

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Ich habe das Programm auf einem Rechner installiert, der nicht am Netz hängt. Natürlich habe ich die Telemetrie ausgeschaltet. Wenn ich das Programm starte, versucht es dennoch ins Netz zu kommen, was natürlich scheitert und mit einer Fehlermeldung quittiert wird. Ob das wieder eines jener von “MS” bekannten “besonderen Features” ist?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.