seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Wenn man auf der Suche nach einer freien, kostenlosen und leistungsfähigen 3D Engine ist so stößt man sicherlich auch auf die Irrlicht Engine. Bei dieser in C++ geschriebenen Engine handelt es sich um eine 3D-Engine welche ursprünglich von Nikolaus Gebhardt entwickelt wurde.

Irrlicht kann auf verschiedenen Plattformen kompiliert werden, unter anderem auf Windows, Linux, Mac OS und Solaris. Es existieren Bindings für andere Sprachen wie z.B. C#.

Die Engine unterstützt DirectX und OpenGL sowie implementiert zwei Softwarerenderer. Intern nutzt sie einen Szenengraph und kann mit Vertex- und Pixelshadern umgehen. Irrlicht unterstützt eine Vielzahl von 3D- und Bildformaten.

Wer mehr über Irrlicht erfahren möchte kann die offizielle Seite unter http://irrlicht.sourceforge.net/ besuchen oder sich den Wikipedia Eintrag unter http://de.wikipedia.org/wiki/Irrlicht_(Engine) anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.