seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Eine Automatik ist nur dann gut wenn man sie abschalten kann. So ist es auch manchmal beim Visual Studio mit der automatischen Codeformatierung. So nehme man folgende Klasse:

public class Trash: ContextBoundObject
{
    public Trash() : base()
    {
       throw new NotImplementedException();
    }
}

Die automatische Codeformatierung mach daraus folgendes:

public class Trash: ContextBoundObject
{
    public Trash()
        : base()
    {
       throw new NotImplementedException();
    }
}

Das “base” wird dabei einfach umgebrochen. Das Problem ist das es (augenscheinlich) keine Einstellung gibt um das ganze zu verhindern.

Der Visual Studio Options Dialog

Und so muss man mit einer Automatik leben, die man nicht deaktivieren kann. Da sollte Microsoft mal etwas nachbessern oder mir verraten wie es geht 😉

Weitere Informationen gibt es unter:
https://seeseekey.net/archive/2434
http://stackoverflow.com/questions/1023014/how-to-stop-visual-studio-from-auto-formatting-certain-parts-of-code

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.