seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Bei Kdenlive handelt es sich um eine freie Videoschnittsoftware für Linux welche unter http://www.kdenlive.org zu finden ist. Möchte man in dieser Software ein Composite über mehrere Spuren anlegen um z.B. ein Logo in die rechte obere Ecke einzublenden, so legt man das Logo als transparentes PNG auf die Timeline. Nun wird das ganze mit dem Übergang Composite belegt. In den Einstellungen für den Effekt steht dann der Typ der Überganges (Composite) sowie bis zu welcher Spur Kdenlive das ganze einbinden soll. Hier trägt man die letzte Spur ein welche Videomaterial enthält welches überblendet werden soll und schon ist das Logo überall zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.