seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Manchmal braucht man beim Filmen Equipment welches nicht gekauft werden soll, z.B. weil es schlicht und einfach zu teuer ist und es man nur selten braucht. In einem solchen Fall helfen Mietdienstleister weiter. Dabei gibt es einige Dienstleister auf dem Markt wie z.B. http://www.kameraverleih24.de/, http://www.dv-kameraverleih.de/, http://www.ludwig-kamera.de, http://www.25p-berlin.de, http://www.digitalkameraverleih.com, http://www.filmgeraeteverleih.de und http://www.slomotec.de. Die Auswahl ist gegeben jetzt muss man sich nur noch entscheiden. 🙂

2 Kommentare

  1. In Berlin gibt es seit einigen Monaten einen weiteren Kameraverleih: http://www.mh-kameraverleih.de/

    Letzte Woche habe ich da erst eine Sony A1e für 22,00€ gemietet. Die Preise können sich sehen lassen…

    Antworten

  2. In Leipzig gibt es jetzt auch einen neuen Kameraverleih der zu erschwinglichen Preisen Technik anbietet. Als besonderes Schmankerl haben Sie wir einen Remotehead von Kessler mit dem Zeitrafferschwenks möglich sind.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.