seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

In .NET/Mono kann man ja eine Variable nach ihrem Typ fragen:

bool test=true;
test.GetType().FullName;

Die FullName Eigenschaft gibt dabei einen String mit der Bezeichnung des Datentypes zurück. Da ich ab und an eine Liste dieser “Fullnames” benötigt, gibt es das ganze nun hier:

  • bool -> Boolean-> System.Boolean
  • byte -> Byte -> System.Byte
  • DateTime -> DateTime -> System.DateTime
  • double -> Double -> System.Double
  • int -> Int32 -> System.Int32
  • long -> Int64 -> System.Int64
  • short -> Int16 -> System.Int16
  • string -> String -> System.String
  • uint -> UInt32 -> System.UInt32
  • ulong -> UInt64 -> System.UInt64
  • ushort -> UInt16 -> System.UInt16

Es handelt sich dabei jeweils um den C# Alias, die .NET Bezeichnung und den Fullname.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.