seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Wenn man Kdenlive unter Mac OS X benutzt, so funktionieren einige Dinge anders als man es gewohnt ist. So z.B. das Löschen von Clips aus der Timeline. Wenn man hier auf die “Backspace”-Taste drückt, passiert leider nichts.

Die Timeline mit einem selektierten Clip

Die Timeline mit einem selektierten Clip

Auch im Menü findet sich kein passender Eintrag um den Clip zu entfernen. Die Lösung ist auch hier einfacher, als man es zunächst vermutet. So muss man unter Mac OS X den Clip wie gewohnt markieren, aber dann “Fn” + “Backspace” drücken. Damit wird der Clip erfolgreich aus der Timeline entfernt.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.