Hupen

Nach Ablauf dieser Woche hätte ich um einige Euro reicher sein können. Allerdings gibt es da ein Problem: ich darf kein Bußgeld einsammeln. So war es in diesen Tagen immer wieder anzutreffen, das Autos sich mit einem Hupen, oder am liebsten sogar mehrmaligem Hupen von der Verwandtschaft verabschiedeten.

Eine Hupe hat streng genommen nur zwei Einsatzmöglichkeiten im Straßenverkehr

Eine Hupe hat streng genommen nur zwei Einsatzmöglichkeiten im Straßenverkehr

Lasst es in Zukunft bitte. Es ist eine Ordnungswidrigkeit und wir sollten den Satz von 10 € für diese erhöhen, dann klappt das mit der Sanierung des Staatshaushaltes. Es gibt in Deutschland nur zwei Gründe eine Hupe im Straßenverkehr zu betätigen:

  • bei Gefahr
  • um außerorts einen Überholvorgang anzukündigen

Für alle die das nachlesen wollen sei der §16 der StVO empfohlen. Also lasst es mit dem Hupen ohne triftigen Grund…

Weitere Informationen gibt es unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Hupe

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Bist Du durch eine Hupe geweckt worden? Liest sich fast so. 😉
    Was nutzen Ordnungswidrigkeitsentgelte, wenn die Ordnungswidrigkeiten weder kontrolliert noch geahndet werden? Strafe (oder deren Androhung) hat noch nie von Straftaten abgehalten. Sei Dir aber gewiss, die lautesten Huper wollen nur irgendwas kompensieren. 😉 Und selbst, wenn Frauen die schöneren Hupen haben … (den Gedanken lass ich einfach mal so offen stehen).

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.