seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Manchmal kommt es vor das ein Server welchen man betreut oder betreibt auf einer DNS-based Blackhole List landet. In einem solchen Fall gilt es zu überprüfen ob man nur auf einer oder zwei dieser Listen steht, oder ob man global aufgeführt ist.

Der Dienst am Beispiel von seeseekey.net

Der Dienst am Beispiel von seeseekey.net

Mit dem Dienst MultiRBL welcher unter multirbl.valli.org/lookup/ zu finden ist, lässt sich schnell herausfinden auf welchen Listen der entsprechende Server aufgeführt ist – was der erste Schritt ist um das Problem einzugrenzen und abzustellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.