seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

In einem modernen Browser findet man mittlerweile Techniken wie HTML5 und WebGL welche die Möglichkeiten der Webprogrammierung erheblich erweitern. So findet man nicht nur einfach gestrickte Webapplikationen im Netz, sondern auch anspruchsvolle Spiele, welche von Möglichkeiten von WebGL und Co. Gebrauch machen.

HexGL in Aktion

HexGL in Aktion

Eines dieser Spiele ist HexGL. Es handelt sich dabei um ein futuristisches Rennspiel, welches von F-Zero und Wipeout inspiriert ist. Der Quelltext für das Spiel ist dabei auf GitHub zu finden. Aktuell ist er unter der Creative Commons Lizenz BY-NC lizenziert und damit eher Freeware als freie Software. Allerdings hat der Autor eine späteren Lizenzwechsel zur MIT-Lizenz in Aussicht gestellt. Ausprobiert werden kann das Spiel auf der offiziellen Seite.

1 Kommentar

  1. Als Freeware würde ich es nicht bezeichnen. Es ist Open-Source-Software, jedoch keine Freie Software.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.