seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Für einen Server hatte ich vor einigen Tagen unter Ubuntu 14.04 LTS eine Netzwerkbrücke eingerichtet. Die /etc/network/interfaces Datei sah danach in etwa so aus:

# This file describes the network interfaces available on your system
# and how to activate them. For more information, see interfaces(5).

# The loopback network interface
auto lo
iface lo inet loopback

# The primary network interface
auto br0
iface br0 inet dhcp
bridge_ports eth0

Nach einem Neustart gab es dann allerdings ein Problem. Der Server war nicht mehr erreichbar. Der Grund dafür war simpel – es fehlte das Paket bridge-utils – nach der Installation desselben mittels:

apt-get install bridge-utils

funktionierte die Netzwerkbrücke wieder ohne Probleme.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.