seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Musik per Algorithmus zu erzeugen klingt im ersten Moment abwegig, allerdings gibt es einige Personen und Projekte welche sich genau damit beschäftigen. Eines dieser Projekte ist dabei SoundHelix. Bei dieser in Java geschriebenen Anwendung handelt es sich um ein System mit welchem Musik algorithmisch erzeugt werden kann. Die erzeugte Musikstücke klingen dabei durchaus angenehm. Konfiguriert wird das System und deren Musik über eine XML-Datei.

soundhelix.com

soundhelix.com

Lizenziert ist SoundHelix unter der GPL und damit freie Software. Der Quelltext kann auf SourceForge bezogen werden. Zu finden ist das Projekt auf der offiziellen Seite unter soundhelix.com. Es ist dabei unter Linux, Mac OS X und Windows lauffähig.

2 Kommentare

  1. Wer Beispiele sucht: http://www.soundhelix.com/audio-examples

    Leider muss man die MP3-Dateien seperat in Tabs öffnen da die Seite zum inlay abspielen einen Flash-Player benötigt.

    Antworten

  2. SoundHelix 0.8 wurde gerade veröffentlicht. http://www.soundhelix.com

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.