Sound Library von Logic Pro X bereinigen

Logic Pro X verfügt über eine Sound Library, welche die Instrumente und Samples zur Nutzung in der DAW-Lösung enthält. Im Laufe der Zeit kann es passieren das diese Sound Library zu viel Platz auf der Festplatte des Rechners einnimmt und diese deshalb bereinigt werden soll.

Über die Systeminformationen kann die Sound Library bereinigt werden

Um diese Bereinigung vorzunehmen, muss im Apple-Menü der Menüpunkt Über diesen Mac aufgerufen werden. Anschließend findet sich dort der Punkt Festplatten. Neben der entsprechenden Festplatte ist ein Button mit der Beschriftung Verwalten… zu finden. Nach einem Klick auf diesen öffnen sich die Systeminformationen mit der Speicherbereinigung. Auf der linken Seite findet sich ein Tab mit dem Namen Musikerstellung. Dort kann die Sound Library anschließend bereinigt werden. Bei Bedarf können fehlende Instrumente oder Samples, wieder über Logic Pro X nachinstalliert werden.

Probleme mit der Oktavensteuerung unter Logic Pro X

Ab und an nutze ich eine Keystation Mini 32 von M-Audio unter Logic Pro X. Dabei hatte ich das Problem das die Oktavensteuerung nicht mehr richtig funktionierte. Es bliebt stets die gleiche Oktave in Logic Pro X eingestellt.

Die Keystation Mini 32

Abhilfe brachte es die Edit-Taste und die erste schwarze Taste (Data – Octave) zu drücken. Danach konnten die Oktaven in Logic Pro X normal durchgeschaltet werden.