seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Bei Firefox 31 hat sich an der Oberfläche nicht viel geändert. Stattdessen wurden eine Änderungen am Kern vorgenommen. Eine diese Änderungen betrifft den Konfigurationschlüssel:

browser.tabs.closeButtons

Dieser Schlüssel wird in der der neuen Version nicht mehr ausgewertet. Dies führt dazu das jeder Tab nun standardmäßig seinen eigenen Button zum Schließen des Tabs besitzt. Früher könnte der Nutzer über diese Option den Button zum Schließen von Tabs auch nach rechts oben legen. Dies ist nun ohne weitere Hilfmittel nicht mehr möglich.

Hier kommt das Add-On Classic Theme Restorer zum Einsatz. Mit diesem ist es möglich, wieder einen Button zum Schließen aller Tabs an das Ende der Tableiste zu legen. Ein anderes Problem in der neuen Version behebt das Add-On leider nicht. So merkt sich der neue Firefox nicht mehr seine Position, wenn er geschlossen wird. Dies ist besonders auf Multi-Monitor-Systemen ärgerlich, da der Firefox beim Öffnen auf dem falschen Bildschirm aufgeht.