Eazfuscator.NET nicht mehr kostenfrei

Beim Eazfuscator.NET handelt es sich bis Version 3.3 um einen freien (wie Freibier) Obfuscator für .NET welcher durch seine einfache Bedienung besticht. Ab der Version 3.4 ist das ganze leider nicht mehr der Fall. Die “Single-Developer” Lizenz kostet nun $ 399, eine Firmenlizenz $ 1699. Zu finden ist die Software nun unter http://www.gapotchenko.com/eazfuscator.net. Dort gibt es auch eine 30 Tage Testversion.

Wer sich noch schnell die letzte kostenlose Version herunterladen möchte, der sollte die Softpedia besuchen und das ganze dort herunterladen.

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. “Obfu­sca­tor” ist als Name gleichzeitig rekursiv auf sich selbst angewandte Anwendung. Man muss ja wirklich erstmal googlen, um heraus zu bekommen, dass es ein Quelltextverschleierer ist.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.