E-Mail?

Laut dem Duden heißt es E-Mail. In diesem Fall ist mir das egal. Schließlich ist der Duden nicht verpflichtend und die Sprache stets einem Wandel unterworfen. Ich bevorzuge doch das viel schönere eMail. Denn E-Mail oder Email sieht einfach nur unschön aus. Oder gleich nur noch elektronischer Brief 😉 Oder wie schreibt ihr es?

5 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Wie schreibst du „eMail“ am Satzanfang? eMail? EMail? Diese Problematik war bei mir der Auslöser, langsam von eMail zu Email zu wechseln. Wobei Uwes Lösung auch was für sich hat. 😉

  2. Die Schreibweise Email ist aber schon sinnmäßig anders belegt. Irgendwas von glas-/keramik-Beschichtung von Metallen. Siehe Emailtopf. 😉

  3. Mail natürlich…es gib für mich kein Grund im Deutschen noch ein E- davor zu setzen. Anders sieht es natürlich im Englichen aus. 😉

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.