30 Sekunden warten unter Kubuntu bis zum herunterfahren?

Wenn man Kubuntu herunterfahren möchte so muss man in der Standardinstallation 30 Sekunden warten. Glücklicherweise kann man dem Betriebssystem dieses Verhalten abgewöhnen. Dazu geht man in die Systemeinstellungen auf Erweitert -> Sitzungsverwaltung und deaktiviert dort den Punkt Abmelden bestätigen. Und schon ist die Meldung Vergangenheit.


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Warum sollte man das wollen? Ein zusätzlicher Druck auf die “Enter”-Taste reicht doch um das Herunterfahren zu aktivieren.
    Die Default eingestellte Wartezeit schützt gut vor versehntlicher Aktivierung.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.