seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Wie Udo Vetter im Lawblog schreibt dürfen Banken für Kontoauszüge sofern sie nicht ausdrücklich vom Kunden verlangt werden keine Gebühren verlangen. Interessant ist dabei der Absatz:

Die Deutsche Bank hat mitgeteilt, sie werde sich zunächst an das Urteil halten und Kunden nichts mehr in Rechnung stellen. Allerdings will die Bank Rechtsmittel prüfen. Ob andere Banken ihre Preispolitik ändern, ist offen. Laut vzbv wirkt das Urteil nicht unmittelbar gegen andere Institute.

Vielleicht sollten wir unsere Banken aber trotzdem einfach mal fragen, wie es denn aussieht mit ihrer Preispolitik 😉

2 Kommentare

  1. Danke, das werde ich mal meiner Sparkasse erzählen.

    Antworten

  2. Die Sparkasse verlangt keine Gebühren für unverlangt zugeschickte Kontoauszüge. Das ist nur das Porto fürs zuschicken. 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.