seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Wer kennt sie nicht die Web 2.0 Logos welche mit Spiegelungen und Glaseffekten arbeiten. Natürlich kann man das ganze per Hand gestalten, wobei das ja in Arbeit ausartet 🙂

Das dachte sich auch Exceptionfault und schrieb für GIMP ein kleines Plugin welches einem diese Arbeit abnimmt. Es nimmt eine 2D Grafik, dreht sie um 45 Grad fügt noch ein paar Effekte hinzu und fertig ist das Web 2.0 Logo.

Zu finden ist das ganze unter: http://mericet.de/2009/01/09/gimp-web20-logo-plugin/.

2 Kommentare

  1. Das habe ich schon immer gesucht!

    Antworten

  2. Dann ist die lange Suche nun am Ende. Erfreue dich der neuen Freizeit 🙂 ^^

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.