Applikationsdaten unter macOS

Wenn eine Applikation unter macOS genutzt wird, speichert diese ihre Daten in einem Verzeichnis mit dem Namen Application Support. Je nachdem ob die App ohne oder mit einer Sandbox läuft, befindet sich dieser Ordner an einer unterschiedlichen Stelle. Bei Apps ohne Sandbox ist dies:

~/Library/Application Support/com.example.application/

Apps, welche in einer Sandbox laufen, haben ihren Quellpunkt im Dateisystem allerdings im Pfad:

~/Library/Containers/com.example.application/

Damit befindet sich das Application Support-Verzeichnis bei Apps, welche in einer Sandbox laufen, im Pfad:

~/Library/Containers/com.example.application/Data/Library/Application Support/

Nützlich ist z.B. wenn Daten einer Applikation von einer macOS-Installation zu einer anderen Installation verschoben werden sollen.


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.