Die Maschine des Harry Porter

Es gibt Rechner und es gibt richtige Computer. Zu diesen gehört sicherlich auch die Maschine von Harry Porter (nicht Potter 😉 ).

Bei seiner Maschine handelt es sich um einen Computer auf Relaisbasis, deren offizielle Seite unter http://web.cecs.pdx.edu/~harry/Relay/index.html zu finden ist. Der Computer besitzt dabei einen Datenbus von 8 Bit sowie einen 16 Bit umfassenden Adressbus. Dabei besteht er aus 415 Relais, 111 Schaltern und 350 LEDs und benötigt im Betrieb zirka 160 Watt.

Auf der Webseite gibt es auch eine ausführliche Führung durch den Rechner welche unter http://web.cecs.pdx.edu/~harry/Relay/VideoTutorial/index.html zu finden ist.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.