seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Verzeichnisse und Felder unter Word zu aktualisieren ist nicht wirklich schwierig, allerdings ist die Umsetzung etwas gewöhnungsbedürftig. Während es bei LibreOffice einen dezidierten Menüpunkt (Extras -> Aktualisieren -> Alles Aktualisieren) für die Aktualisierung gibt, muss bei Word stattdessen der ganze Text mittels Strg + A markiert werden.

Word 2013

Word 2013

Anschließend wird der Aktualisierungsvorgang mittels eines Drucks auf die F9-Taste angestoßen. Dabei muss pro Verzeichnis auch noch ein entsprechender Dialog bestätigt werden, so das dass ganze leider nur halbautomatisch funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.