Huawei E176 Surfstick unter Mac OS X nutzen

Möchte man einen Surfstick unter Mac OS X nutzen, so hat man meist das Problem das dieser nicht ohne Probleme funktioniert. So auch beim Surfstick Huawei E176. Damit dieser ordnungsgemäß funktioniert, muss im ersten Schritt die SIM-Karte so eingestellt werden, das sie ohne PIN auskommt – ansonsten kann der Surfstick die SIM-Karte nicht nutzen.

Ohne Treiber funktioniert der Stick nicht

Ohne Treiber funktioniert der Stick nicht

Nachdem die SIM-Karte entsprechend konfiguriert wurde, muss im nächsten Schritt der passende Treiber installiert werden. Von Huawei gibt es für die Surfsticks eine Software mit dem Namen Mobile Partner. In dieser Software ist ein entsprechender Treiber enthalten. Nachdem der Treiber installiert wurde können die Netzwerkeinstellungen unter Mac OS X geöffnet werden.

Die Netzwerkeinstellungen unter Mac OS X

Die Netzwerkeinstellungen unter Mac OS X

In diesen Einstellungen wird das HUAWEIMobile-Modem ausgewählt und bei der Telefonnummer *99# eingetragen. Anschließend kann der Verbinden-Button gedrückt werden und die Verbindung zum Internet wird hergestellt.


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.