seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Ein Quelltext wird während der Entwicklung gewöhnlich kommentiert. Unter C# bzw. .NET gibt es dafür Kommentare nach einem bestimmen Schema. Über einer Methode könnte ein solcher Kommentar z.B. aussehen:

/// <summary>
/// Distance between a and b.
/// </summary>
/// <param name="a">The first vector.</param>
/// <param name="b">The second vector.</param>

Diese Kommentare kann die freie Software Doxygen auswerten und daraus eine Dokumentation erzeugen. Im Gegensatz zu anderen Lösungen wie Sandcastle ist Doxygen betriebsystemübergreifend verfügbar und kann somit – wie in diesem Beispiel – unter Mac OS X genutzt werden. Im ersten Schritt sollte Doxygen installiert werden. Unter Mac OS X kann dies einfach über MacPorts geschehen:

sudo port install doxygen

Nachdem Doxygen installiert ist, sucht man im Terminal den Ordner des Entwicklungsprojektes heraus und gibt dort ein:

doxygen -g projektname.doxygen

Damit wird eine Standard-Doxygen-Konfiguration erzeugt. In dieser Datei werden nun ein paar Änderungen vorgenommen:

PROJECT_NAME = "Testprojekt"
PROJECT_NUMBER = "Release Candidate 1"
OUTPUT_DIRECTORY = docs
RECURSIVE  = YES

Über den Aufruf:

doxygen projektname.doxygen

kann nun die HTML-Dokumentation des Quelltextes erzeugt erzeugt werden und diese anschließend im Browser genutzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.