seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Vor ein paar Tagen war ich im Standesamt um eine Ehe anzumelden. Nachdem die Formalitäten geklärt waren, gab es zum Abschluss noch ein kleines Geschenk in Form eines Kochbuches mit dem Titel Das goldene Kochbuch.

Das goldene Kochbuch

Das goldene Kochbuch

Inhaltlich beginnt das Buch mit einer Einweisung in die Kunst des Kochens, über Garmethoden, Küchenkräuter & Gewürze und Küchenbegriffe. Anschließend werden Vorspeisen, wie Salate und Suppen vorgestellt. Die nächsten Kapitel widmen sich den Saucen und Marinaden bis zu den Sättigungsbeilagen. Danach geht es ans eingemachte von Nudeln und Pizza zu Mehlspeisen und Vollwertkost über zu Fleisch, Wild, Hühnchen, Fisch und Exotischem. Den Abschluss bilden Kapitel über Fingerfood, Desserts, Kuchen & Torten sowie Getränke.

Soweit ich das sehen kann, gibt es diese Edition nicht im normalen Handel zu kaufen. Stattdessen ist es ein Klassiker für Brautpaare, wie man der offiziellen Produktwebseite entnehmen kann. Die weitere fachliche Beurteilung wäre nun ein Fall für den Herdnerd.

3 Kommentare

  1. Tja, willkommen im Club. Ich hab gleich zwei dieser Dinger im Regal zu stehen. Eines hab ich vom örtlichen Standesamt beim Anmelden der Ehe bekommen und dann noch eins vom Standesamt wo die Ehe dann geschlossen wurde.

    Antworten

    • hallo phoebe,
      auch mein sohn und seine frau haben dieses buch bei der eheschließung bekommen. es gefällt mir ganz gut. da die beiden in australien leben und das buch mitnehmen kann ich leider nicht allzuoft reinschauen. wenn du davon 2 hast, möchtest du eines loswerden? sag mir was du dafür haben möchtest vielleicht werden wir uns einig?
      hoffe auf eine antwort von dir, schon mal danke
      und schöne sonnige tage
      be-ra

      Antworten

  2. Das Cover ziert eine interessante rote Musterung, wobei rot und gold schon seit jeher gut miteinander harmonieren und immer einen edlen Eindruck hinterlassen. Ein kleines Manko scheint das einzelne Lesebändchen zu sein, wären doch bei einem Kochbuch mit allen Bestandteilen einer (festlichen) Mahlzeit mindestens drei praktisch, je eins für Vorspeise, Hauptgericht und Dessert. Zwischengänge können dann mit einfachen Zettelchen markiert werden. 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.