seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Möchte man unter Linux auf der Konsole nach Dateien suchen welche eine bestimmte Größe überschreiten, so kann man folgende Kommandozeile nutzen:

ls -lahS $(find / -type f -size +20000k)

Damit werden alle Dateien mit einer Größe von mindestens 20 Megabyte angezeigt. Die Ausgabe sieht in etwa so aus:

-rw------- 1 postgrey postgrey  10M Feb  1 18:22 /var/lib/postgrey/log.1000000002
-rw-r--r-- 1 root     root     9,9M Jul 13  2014 /usr/lib/locale/locale-archive

1 Kommentar

  1. Wenn Dateien mit einer bestimmten Megabytegröße gefunden werden sollen, warum dann nicht +20M?
    Und für was wird das ls benötigt? Wenn die Rechte mit ausgegeben werden sollen, kann man doch bei find einfach -ls mit anhängen.

    Liebe Grüße,
    Flo

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.