VirtualBox Vollbild-Probleme unter Mac OS X

Wenn man Mac OS X als Host für einen VirtualBox-Gast nutzt, kann dies zu Problemen mit dem Vollbildmodus führen. Möchte man den VirtualBox Gast auf dem zweiten Monitor betreiben, so ist dies ohne Probleme möglich. Aktiviert man allerdings den Vollbildmodus von VirtualBox auf dem sekundären Monitor, wird das Vollbild stattdessen auf dem Hauptschirm aktiviert.

In der Mini-Toolbar kann der entsprechende Monitor eingestellt werden

In der Mini-Toolbar kann der entsprechende Monitor eingestellt werden

Als Lösung bietet sich hier die Mini-Toolbar an welche im Vollbild-Modus angezeigt wird. Über das Menü kann der Bildschirm, welcher im Vollbild zum Zuge kommen soll, ausgewählt werden. VirtualBox merkt sich diese Einstellung auch für die Zukunft, so das sie nur einmal nötig ist. Ist die Mini-Toolbar im Vollbild-Modus nicht zu sehen, so muss sie in den Einstellungen der entsprechenden virtuellen Maschine aktiviert werden.


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.