seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Wenn ein Font ein Zeichen nicht unterstützt, erscheint meist ein leeres Quadrat, welches besagt das dieses Zeichen in der aktuellen Schriftart nicht verfügbar ist. Dieses nicht vorhandenen Zeichen nennt man dabei Tofu. Unter dem Namen Noto (was für No Tofu steht) wird eine Schriftart mit dem Ziel entwickelt das alle Unicode-Zeichen in dieser enthalten sein sollen.

Ein Font für alle Sprachen

Ein Font für alle Sprachen

Dabei sollen bereits bis Ende 2014 alle Zeichen vorhanden sein, welche in lebendigen Sprachen genutzt werden. Entwickelt wird Noto dabei vom Google Internationalization Team. Der Font kann auf der entsprechenden Projektseite bezogen werden. Lizenziert ist Notu unter der Apache Lizenz und somit freie Software.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.