seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Wenn man eine PHP-Applikation schreibt, welche in irgendeiner Form mit Daten hantiert, so fehlen einem bei der Entwicklung meist plausible Testdaten. An dieser Stelle springt die Bibliothek Faker ein. Mit dieser Bibliothek ist es möglich die unterschiedlichsten Daten zu erzeugen. Ein Minimalbeispiel würde dabei so aussehen:

require_once '/path/to/Faker/src/autoload.php';
$faker = Faker\Factory::create();
echo $faker->name; //Erzeugt einen Namen

Möglich wird dies durch die unterschiedlichsten Provider welche angefangen bei Lorem Ipsum über Mailadressen bis Datumsangaben und Hashes alles liefern was das Herz begehrt. Die Bibliothek selbst steht unter der MIT-Lizenz und ist somit freie Software. Zu finden ist Faker in einem GitHub Repository.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.