seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Möchte man ein bestimmtes Volume auf eine vorhandene Spotlight-Indexierung überprüfen, so kann man dies mittels des Kommandos

mdutil -s /Volumes/Disc123/

auf dem Terminal erledigen. Wenn die Ausgabe in diesem Fall

/Volumes/Disc123: Indexing disabled.

lautet, bedeutetet dies, das keine Spotlight-Indexierung für das betreffende Volume erfolgt. Über das Kommando

sudo mdutil -i on /Volumes/Disc123/

kann die Indexierung für das entsprechende Volume aktiviert werden. Anschließend sind die Dateien per Spotlight auffindbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.