seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Immer wieder sieht man es dass man Mails von der Adresse “noreply@noreply.com” bekommt oder in irgendwelchen Dokumentationen Adressen nach dem Schema “irgendwer@irgendwo.com” oder “keine@vorhanden.de” aufgeführt sind. Das Problem an solchen Angaben ist, das sie sehr schlechte Beispiele sind. Wenn ich z.B. als Firma meine Bestellbestätigungen mit “noreply@noreply.com” als Absender abschicke und der Kunde doch antworten sollte, so hat der Eigentümer der Domain “noreply.com” plötzlich ein paar sehr interessante Informationen bekommen.

Gegen Dinge wie “noreply@seeseekey.net” ist nicht einzuwenden, so lange man Eigentümer der Domain ist. Wenn man das ganze nur als Beispiel oder zur Veranschaulichung dient so sollte man eine dieser Domains benutzen:

  • example.com
  • example.net
  • example.org
  • example.edu

Diese Domains sind durch die RFC 2606 als Beispieldomains reservieren und man kann sich auch darauf verlassen, das dies auch in der Zukunft so bleibt.

Weitere Informationen gibt es unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Example.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.