seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Wenn man mittels Truecrypt die Festplatte verschlüsseln möchte, wird man aufgefordert eine “Rescue Disk” zu brennen. Mit dieser ist es im Notfall möglich Daten von dem verschlüsselten Laufwerk wiederherzustellen. Problematisch wird das ganze, wenn im Rechner kein Brenner vorhanden ist. Dann erlaubt Truecrypt die Verschlüsselung des Mediums nicht.

Ohne das Brennen der ISO Dateien möchte Truecrypt nicht forfahren

Ohne das Brennen der ISO Dateien möchte Truecrypt nicht forfahren

Um das zu umgehen muss die Anwendung “TrueCrypt Format.exe” aus dem TrueCrypt-Ordner mit dem Parameter “/noisocheck” bzw. “/n” gestartet werden:

"TrueCrypt Format.exe" /n

Damit kann die Abfrage übersprungen werden und die Verschlüsselung eingeleitet werden.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.