Kindle Uploader

Der Kindle als eBook Reader macht vieles richtig. Nur beim Übertragen von eigenen Dokumenten wird es schwierig. Es gibt zwar die Möglichkeit Dokumente per Mail oder USB auf den Kindle zu bringen, allerdings wird das in manchen Fällen etwas umständlich.

Der Kindle Paperwhite im ausgeschalteten Zustand

Der Kindle Paperwhite im ausgeschalteten Zustand

So bietet Amazon eine Konvertierung von PDFs in ein auf dem Kindle lesbares Format an. Um das ganze zu vereinfachen, habe ich eine kleine Anwendung namens “Kindle Uploader” geschrieben. Nach der Konfiguration kann man ganze Ordner oder auch einzelne Dateien an seinen Kindle senden. Mit Hilfe der Option “-convert” ist es möglich die Konvertierung in das AZW Format (für bessere Lesbarkeit) anzustoßen:

kindleuploader.exe -convert test.pdf folder test.txt

Die Anwendung ist dabei freie Software unter der GPLv3 und kann auf GitHub “besichtigt” werden. Alternativ kann das ganze als ausführbare Datei heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.