Image von einer SD-Karte unter Mac OS X erstellen

Manchmal benötigt man ein Image von einer SD-Karte, z.B. dann wenn man eine Installation einer Raspberry Pi Distribution von einer solchen Karte sichern möchte. Im ersten Schritt muss man ermitteln welche Kennung die SD-Karte trägt. Dies geschieht im Terminal mittels:

diskutil list

Die Ausgabe könnte dann in etwa so aussehen:

/dev/disk0
   #:                       TYPE NAME                    SIZE       IDENTIFIER
   0:      GUID_partition_scheme                        *251.0 GB   disk0
   1:                        EFI                         209.7 MB   disk0s1
   2:          Apple_CoreStorage                         250.1 GB   disk0s2
   3:                 Apple_Boot Recovery HD             650.0 MB   disk0s3
/dev/disk1
   #:                       TYPE NAME                    SIZE       IDENTIFIER
   0:                  Apple_HFS Macintosh HD           *249.8 GB   disk1
/dev/disk2
   #:                       TYPE NAME                    SIZE       IDENTIFIER
   0:     FDisk_partition_scheme                        *16.1 GB    disk2
   1:             Windows_FAT_32 NO NAME                 16.1 GB    disk2s1

In diesem Fall ist das Gerät “/dev/disk2” die SD-Karte ist. Mittels des Befehls “dd” wird dann das entsprechende Image erzeugt:

sudo dd if=/dev/disk2 of=sdcard.img

Der Vorgang nimmt dabei durchaus einige Zeit in Anspruch, in welcher man keine Ausgaben auf der Konsole sieht. Nach der Erzeugung des Images, gibt “dd” noch eine Auswertung des Kopiervorganges zum Besten und die Kopie ist komplett.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.