seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Da möchte man etwas für Android entwickeln, sich aber möglichst nicht mit dem ganzen Kleinkram aufhalten? So bietet es sich doch an eine Engine dafür zu benutzen, am besten noch Open Source 🙂 Eine sehr schöne Open Source Engine ist dabei die AndEngine welche unter http://www.andengine.org/ zu finden ist. Die Software selbst steht dabei unter LGPL kann also auch in kommerziellen Produkten benutzt werden. Die Engine bietet Funktionalitäten für Sprites, Sound, Physik, Texte und viele weitere Dinge. Anschauen lohnt sich 🙂

2 Kommentare

  1. Was meinste, würde ich ggf. damit was für meinen Arbeitgeber hinbekommen? Mal erstmal so gefragt, ohne geguckt zu haben.

    Antworten

  2. Nur mit Javaprogrammierung 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.