seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Nachdem ich mein Wacom Tablett in Betrieb genommen habe, gab es noch einige kleinere Probleme. So möchte ich nur die Stiftfunktionalität nutzen. Die Touchfunktionalität kann also deaktiviert werden. Dazu dient folgendes Skript.

#!/bin/bash

TOUCH_STATE=`xsetwacom get 11 Touch`
if [ “$TOUCH_STATE” == “on” ]
then
echo “Touch is ON, turning OFF.”
xsetwacom set 11 Touch off
else
echo “Touch is OFF, turning ON.”
xsetwacom set 11 Touch on
fi

Die 11 muss dabei durch die entsprechende ID des Gerätes ersetzt werden (zu ermitteln mit xinput list). Ein weiteres Problem war das ich ein Zweibildschirmsystem nutze. Bedingt dadurch wird wenn man ein Kreis zeichnet im Grafikprogramm eine Ellipse daraus. Normalerweise kann man das ganze mittels

xsetwacom –set 9 twinview horizontal

umstellen wobei die 9 durch die ID des Gerätes ersetzt werden muss. Allerdings hieß es bei mir, das die Option twinview nicht bekannt sei. Also musste Plan B herangezogen werden. Eine kleine Bashdatei welche den zweiten Monitor einfach abschaltet:

#!/bin/bash

xrandr –output DVI-I-1 –mode 1920×1080 –rate 60
xrandr –output VGA-1 –off

Damit sind Kreise nun auch wirklich wieder Kreise und es lässt sich angenehm mit dem Tablett arbeiten.

Weitere Informationen gibt es unter:
http://skweez.net/wacom-bamboo-pentouch-unter-ubuntu-lucid-10-04-einrichten/
http://kishalmi.net/cms/node/90

3 Kommentare

  1. Hi,

    du musst nicht deinen Monitor ausschalten. Es gibt die Möglichkeit das tablet nicht absolut sondern relativ zu konfigurieren, siehe man Stichwort “Mode”.
    Dann verhält sich das tablet ähnlich wie das Touchpad eines Notebooks.

    Grüße Johannes

    Antworten

  2. Danke für den Tipp, werde mal schauen was ich dazu finde 🙂

    Antworten

  3. Vor einiger Zeit beschrieb ich wie man ein Wacom Grafiktablett zum laufen bekommt. Mittlerweile geht dies einfacher, da es ein PPA mit dem entsprechenden Kernelmodul gibt. Dazu fügt man das entsprechende PPA:ppa:doctormo/wacom-plusin der Paketverwaltung h

    Antworten

  4. Pingback: Wacom Grafiktablett Treiber über PPA installieren | seeseekey.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.