seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Bei Air­time han­delt es sich um eine freie (GPLv3) Soft­ware für Radio­au­to­ma­ti­sa­tion wel­che von der tsche­chi­schen Non-Profit-Organisation Source­fa­bric ent­wi­ckelt wird. Hier soll es um die Instal­la­tion der Soft­ware auf einem Ubuntu Ser­ver gehen.

Die instal­lierte Air­time Oberfläche

Zuerst sollte (falls dies nicht schon der Fall ist) „gdebi“ instal­liert werden:

apt-get install gdebi

Nach der Instal­la­tion von „gdebi“ kann es dann weitergehen.

wget http://apt.sourcefabric.org/misc/airtime-easy-setup.deb
apt-get update
gdebi airtime-easy-setup.deb
apt-get update 
apt-get install airtime

Zwi­schen­zeit­lich fragt die Instal­la­tion nach dem Pass­wort für Air­time. Die­ses Pass­wort kann aller­dings spä­ter auch noch geän­dert wer­den. Nach­dem der Pro­zess abge­schlos­sen ist, kann auf die Soft­ware zuge­grif­fen wer­den. Dazu öff­net man den Brow­ser und gibt die ent­spre­chende URL z.B. „http://127.0.0.1″ ein. In der Ober­flä­che kann Air­time dann kon­fi­gu­riert wer­den und der Sen­de­be­trieb geplant werden.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen gibt es unter:
https://github.com/sourcefabric/Airtime
http://sourceforge.net/projects/airtime/
http://en.flossmanuals.net/airtime-en-2–0/easy-setup/

2 Kommentare

  1. Inzwi­schen instal­liert auch das Software-Center DEBs, gdebi ist also schon lange nicht mehr nötig. Abge­se­hen davon ver­stehe ich sowieso nicht, warum du einen gra­fi­schen Instal­ler instal­lie­ren lässt, wenn du alles andere auf Kon­sole machst. Warum nicht dpkg –i paket?

    Antworten

    • Wieso gra­phisch? gdebi instal­liert auf der Kon­sole ohne Ober­flä­che. Das Soft­ware Cen­ter gibt es mit der Funk­tio­na­li­tät glaube ich nicht in der aktu­el­len LTS Ver­sion. Und „dpkg –i“ kannte ich bis ebend nicht ;)

      Antworten

  2. Pingback: Ein Webradio einrichten und betreiben - seeseekey.net

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>