seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Wer ein Spiel für ein Mobil­ge­rät schrei­ben möchte hat das Pro­blem das es eine ganze Menge die­ser Sys­teme gibt. Die bekann­te­ren sind sicher­lich Android und iOS. Möchte man für diese Sys­teme ein Spiel schrei­ben, so wäre eine Abs­trak­ti­ons­schicht eine feine Sache. Eine sol­che bie­tet Google mit „PlayN“ unter der Apa­che Lizenz an. Mit die­sem Frame­work wurde unter ande­rem die Google Chrome Ver­sion von Angry Birds geschrie­ben. Aktu­ell wer­den fol­gende Platt­for­men unterstützt:

  • Java
  • HTML5
  • Android
  • iOS

Auch Flash wird unter­stützt, wobei das Backend dafür im Moment einen Main­tai­ner sucht und des­halb in die­ser Liste nicht auf­taucht. Her­un­ter­la­den kann man sich PlayN unter http://code.google.com/p/playn/.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen gibt es unter:
http://code.google.com/p/playn/wiki/PlatformStatus
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/03/12/playn/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>