seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Möchte man die lokale Revi­sion eines Git Repo­si­to­ries ermit­teln so reicht es in der Konsole:

git log -n 1

ein­zu­ge­ben. Das ganze sieht auf dem Ter­mi­nal dann so aus:

commit 1c40074d28676ec996ec91f1719cff43077f15f6
Author: Example 
Date:   Tue Jan 3 09:52:23 2013 +0800

    Bugfixes in example function.

Soll nur der Hash aus­ge­ben wer­den so muss die Kom­man­do­zeile wie folgt aussehen:

git log -n 1 --pretty=format:"%H"

Damit bekommt man dann nur den ent­spre­chen­den Hashwert ausgegeben.

3 Kommentare

  1. Bald nehm ich Pro­vi­sion :)

    Antworten

  2. Kür­zer und IMHO etwas eingängiger:

    git rev-parse HEAD

    Cheers!

    Antworten

  3. viele Wege füh­ren nach Rom:

    git show
    git show | head –n 1

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>