seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

In der Ereig­nis­an­zeige im Unter­punkt „Anwen­dung“ eines Domain Con­trol­lers fand sich fol­gende Warnung:

MS DTC konnte das Höher-/Tieferstufen eines Domänencontrollers nicht ordnungsgemäß verarbeiten. MS DTC funktioniert weiterhin und verwendet die vorhandenen Sicherheitseinstellungen. Fehler: %1

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

Bei mir half in die­sem Fall fol­gende Vor­gangs­weise. Auf der Kon­sole wird der Dienst mittels:

msdtc -uninstall

dein­stal­liert und anschlie­ßend der Rech­ner neu gestar­tet um den Dienst dann wie­der mittels:

msdtc -install

wie­der zu instal­lie­ren. Danach wird der Dienst „Dis­tri­bu­ted Tran­sac­tion Coor­di­na­tor“ über die Eigen­schaf­ten kon­fi­gu­riert. Dabei wird im Tab „Anmel­den“ für den Punkt „Anmel­den als“ das lokale Sys­tem­konto ausgewählt.

Die Eigen­schaf­ten des Dis­tri­bu­ted Tran­sac­tion Coor­di­na­tor Dienstes

Anschlie­ßend wird das ganze bestä­tigt und der Dienst neu gestar­tet. Nach­dem dies pas­siert ist geht man wie­der in die Eigen­schaf­ten des Diens­tes und stellt die „Anmel­den als“ Eigen­schaft auf den Nut­zer „NT AUTHORITY\NetworkService“ und lässt das Pass­wort­feld leer. Nach einem wei­te­ren Neu­start des Diens­tes sollte die­ser wie­der funktionieren.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen gibt es unter:
http://www.eventid.net/display-eventid-53258-source-MSDTC-eventno-4493-phase-1.htm

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>