seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Für Microsoft Office gibt es so etwas schon eine ganze Weile, die Rede ist von einer Grammatikprüfung. Auch für LibreOffice gibt es eine Grammatikprüfung, auch wenn diese erst installiert werden muss. Das passende AddOn hört dabei auf den Namen „LanguageTool“ und ist unter http://www.languagetool.org zu finden.

Die Grammatikprüfung in Aktion

Dabei werden im deutschen über 1400 potentielle Fehler erkannt. Welche dies genau sind kann man in der entsprechenden Liste unter http://community.languagetool.org/rule/list?lang=de sehen. „LanguageTool“ steht dabei unter der LGPL und ist somit freie Software.

7 Kommentare

  1. Erwähnen sollte man noch, dass unter Ubuntu es oft zu einem Java-Fehler bei der Installation kommt. Abhilfe schafft ein „sudo apt-get install libreoffice-java-common“.

    Antworten

  2. Ein Link auf die deutsche Seite (http://www.languagetool.org/de/) wäre vielleicht besser gewesen, denn da steht auch der Hinweis auf libreoffice-java-common.

    Antworten

  3. Es scheint so als läuft das ganze nicht auf 64bit Sytemen! (Java Fehlermeldung trotz installiertes Java)

    Gruß

    Antworten

  4. Wenn das Plugin nicht so lahmarschig wäre wärs ne feine Sache und sicherlich auch schon Standard in LibreOffice.
    Schade, hoffentlich gibts das bald mal als Standard.

    Antworten

  5. Mac ist auch nicht Linux sondern Unix (BSD)

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>