seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Bei der Über­set­zung einer Soft­ware muss man sich zunächst in das ver­wen­dete Über­set­zungs­sys­tem ein­ar­bei­ten und die ent­spre­chende Soft­ware besor­gen. Ein­fa­cher geht es mit einer web­ba­sier­ten Über­set­zungs­platt­form wie Tran­si­fex wel­che unter http://www.transifex.net/ zu fin­den ist. Dort kann man eigene Pro­jekte anle­gen und anschlie­ßend mit der Über­set­zung begin­nen. So benutzt z.B. Tiled (http://www.transifex.net/projects/p/tiled/) die Soft­ware. Die Soft­ware hin­ter Tran­si­fex ist dabei Open Source.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>