Drohnenwetter

Wer eine Drohne nutzt, weiß in den meisten Fällen das diese nicht bei jedem Wetter gestartet werden sollte. So ist der Flug ab bestimmten Windgeschwindigkeiten und Temperaturen nicht mehr als sicher einzustufen.

uavforecast.com

Nun ist es ohne Probleme möglich sich den Wetterbericht der nächsten Tage anzuschauen, allerdings ist dieser nicht auf die spezifischen Bedürfnisse des Drohnenfluges zugeschnitten. Besser ist es in diesem Fall einen spezialisierten Wetterbericht zu nutzen, welcher unter anderem die Windgeschwindigkeit, die GPS Verfügbarkeit, Temperatur und viele weitere Faktoren berücksichtigt. Mit dem UAV Forecast, steht ein solcher Dienst bereit. Neben der Webseite werden auch Apps für Android und iOS bereitgestellt.

‎UAV Forecast
Preis: Kostenlos+

Die Webseite ist unter uavforecast.com zu finden und liefert eine Vorhersage für die nächsten 24 Stunden. Nach Abschluss eines Abos wird eine Vorhersage für die nächsten 7 Tage angeboten.

Dünne oder dicke Pfeile?

Im Bogensport gibt es eine Menge an Dingen, über die sich der Schütze Gedanken machen kann. Darunter fällt unter anderem die Frage, ob eher dünne oder dicke Pfeile genutzt werden sollen? Auch zu diesem Thema finden sich unzählige Meinungen, so z.B. das die Dicke des Pfeils vernachlässigbar ist, solange der Spine des Pfeiles stimmt. Spätestens, wenn an Dinge wie den Windwiderstand gedacht werden muss, stellt sich die Frage nach der Dicke bzw. des Durchmessers des Pfeiles.

Auf den Durchmesser kommt es an

So eignen sich dicke Pfeile eher für die Halle, bei denen kein Wind vorhanden ist und helfen natürlich dabei die Ringe auf der Scheibe besser anzureißen. Im freien Gelände, wo eventuell auch auf längere Entfernungen geschossen werden soll, eignen sich dünne Pfeile besser, da sie für den Seitenwind nicht so anfällig sind und somit weniger vom Ziel abgelenkt werden als dicke Pfeile. Am Ende ist es allerdings die individuelle Entscheidung des Schützens, für welchen Pfeildurchmesser er sich entscheidet.