jDownloader lässt KDE einfrieren

Wer schon einmal versucht hat jDownloader unter KDE zu starten und plötzlich von einem einfrierenden KDE überrascht worden ist, der ist nicht alleine. Schuld daran ist das AddOn JDLightTray. Also wird sich eine kleine sh Datei geschrieben in der folgendes steht:

pkill kwin
pkill plasma-desktop
java -jar JDownloader.jar
kwin &
plasma-desktop &

Diese Datei wird im Hauptverzeichnis von JDownloader gespeichert und ausgeführt. Nach der Ausführung startet jDownloader und man kann unter Settings –> Addons das JDLightTray AddOn aktivieren. Danach kann der JDownloader beendet werden und wieder normal gestartet werden.

Weitere Informationen gibt es unter:
http://wiki.ubuntuusers.de/jDownloader
http://de.wikipedia.org/wiki/JDownloader


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Wenn ein Programm eine DE zum Einfrieren bringt gebe ich eher nicht der DE die Schuld sondern der DE selbst, die dieses Programm nicht ohne komplett einzufrieren handhaben kann.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.