seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Ab und an kann es vorkommen das man einige Fotos wiederherstellen muss, z.B. weil man dazu gezwungen wurde sie zu löschen. Also wird zu Hause mal schnell das Paket recoverjpeg installiert. recoverjpeg wird z.B. so aufgerufen:

sudo recoverjpeg /dev/hda1

Möchte man nun herausbekommen welchen Gerätenamen die SD Karte bzw. das Gerät hat von dem man die Daten wiederhaben will so gibt man im Terminal

sudo blkid

und bekommt eine Liste der Datenträger. Fröhliches wiederherstellen 🙂

Weitere Informationen gibt es unter:
http://wiki.ubuntuusers.de/Datenrettung

2 Kommentare

  1. Für Datenrettung auf Datenträgern ist auch noch photorec interessant.

    Antworten

  2. Jup 🙂 Habe gleich noch mal den passenden Wiki Artikel von Ubuntuusers hinzugepackt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.