Minispiele in Minecraft

Minecraft ist ja ein Open World Spiel und jeder Spieler definiert sich seine Ziele dort selbst. Was liegt also näher in Minecraft ein paar Minispiele zu spielen. Die bekanntesten Minispiele sind sicherlich Spleef und Deathcube.

Eine Spleef Arena

Für ersteres benötigt man eine Arena in welcher gespielt werden kann. Auf einer Plattform aus Blöcken welche über einer Grube gebaut wird stehen die Spieler. Ziel des Spieles ist es dabei die anderen Spieler in die Grube zu befördern indem man die Blöcke unterhalb der Spieler abbaut. Spleef gibt es dabei in einigen Varianten.

Ein im Bau befindlicher Deathcube

Beim Minispiel Deathcube geht es darum einen “Turm” möglichst schnell zu erklimmen ohne dort irgendwelche Blöcke abzubauen. Auch hier gibt es Varianten z.B. mit Jokerblöcken welche man einmalig versetzen darf.

Weitere Informationen gibt es unter:
http://de.minecraftwiki.net/wiki/Spleef
http://de.minecraftwiki.net/wiki/Deathcube

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

    • Die Variante Wolle und eine Schere ist auch sehr beliebt, da sie sich schnell abbauen lässt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.