seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Bei Thomann handelt es sich um einen der größten Musikalienhändler in Deutschland. Den Internetauftritt der Firma ist dabei unter http://www.thomann.de/ zu finden. Beim stöbern im Shop von Thomann ist mir vor einigen Tagen etwas aufgefallen. Doch illustrieren wir das einfach an einem kleinen Beispiel. Dazu nehmen wir einen x-beliebigen Artikel.

Auf der normalen Seite (http://www.thomann.de/de/hemingway_dp501_pb_set.htm) sieht es dann so aus:

Man achte auf den “in den Warenkorb” Button. Surft man diese Seite nun mobil (http://www.thomann.de/de/mobile_prod.html?ar=118634) an bietet sich folgendes Bild:

Nun steht dort “HABEN WILL !!!”. Witzig, jetzt brauche ich nur noch jemanden der das für mich bestellt 😉

Weitere Informationen gibt es unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Thomann_%28Unternehmen%29

3 Kommentare

  1. Vermutlich ist das Bestellen eigentlich nicht das Problem, eher das nachfolgende bezahlen.

    Antworten

  2. Ach komm, 2 Monate ohne Wasser und Brot…und Internet und du kannst dir deinen Traum erfüllen. 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.